fbpx
Photovoltaikanlage
Solar batteries - MyGreenHouse

Ist es besser, eine Anlage mit Solarbatterien?

Publicado el 

Categoría: Photovoltaikanlage - Unternehmen - Vorgestellt
Índice de contenidos

Was ist besser? Eine Anlage mit oder ohne Solarbatterien? Bei der Planung der Installation von Photovoltaikpaneelen auf einem Haus oder in einem Unternehmen müssen alle Faktoren berücksichtigt werden, die die Leistung der Anlage aus energetischer und finanzieller Sicht beeinflussen. 

Eine der wichtigsten und schwierigsten Aufgaben besteht darin, die verfügbare Fläche korrekt zu berechnen und festzustellen, wie viele Solarmodule ein Haus oder Gebäude benötigt, um seinen Energiebedarf zu decken, je nach Art der Module oder der Ausrichtung des Hauses.

Man muss auch abschätzen, ob man Batterien für Photovoltaikanlagen benötigt und sich daher für den direkten Eigenverbrauch (eine Photovoltaikanlage ohne Batterien) oder den Eigenverbrauch mit Speicherung (eine Photovoltaikanlage mit Batterien) entscheidet, denn beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile.

Solarbatterien: Warum sind sie wichtig? 

Batterien für Photovoltaikanlagen speichern den von den Solarmodulen zu Spitzenzeiten erzeugten, ungenutzten Strom. Der gespeicherte Strom wird dann in der Nacht oder in sonnenarmen Zeiten genutzt, z. B. an Winternachmittagen, wenn es früher dunkel wird oder in Sommernächten. 

Im Allgemeinen können wir diese Batterien als Reserve betrachten, um sicherzustellen, dass wir über Strom verfügen. Bei der Installation einer Photovoltaikanlage ist sie jedoch ein optionales Element.

Brauche ich Solarbatterien für meine Solaranlage?

Durch den Einsatz von Batterien für Photovoltaikanlagen können wir die von uns erzeugte und nicht verbrauchte Solarenergie speichern und sie dann nutzen, wenn die Paneele keine Energie erzeugen können oder wenn unser Haus oder unser Unternehmen mehr Energie benötigt.

Auf diese Weise sind wir weniger abhängig vom Stromnetz und den Versorgern und sparen obendrein noch Geld.

Wann sind sie empfehlenswert und was sind ihre Vorteile? 

Die Installation von Solarbatterien ist die beste Option für Häuser ohne Stromanschluss oder abgelegene Grundstücke. In diesem Fall sind die Vorteile:

  • Nachhaltigkeit: Dank der Solarbatterien können wir die Energie, die wir nicht verbrauchen, speichern und dann zu anderen Zeiten nutzen. Experten schätzen, dass die Batterien im Durchschnitt 53 % des Energiebedarfs eines Hauses decken können, was den Wirkungsgrad der erzeugten Solarenergie auf 99 % erhöht. Das bedeutet, dass es sich um ein 100 % erneuerbares, sauberes und nachhaltiges Energieerzeugungssystem handelt.
  • Unabhängigkeit: Batterien oder Akkumulatoren machen uns unabhängiger, da wir nur dann auf das Stromnetz zurückgreifen müssen, wenn sie keine Ladung mehr haben, was unter normalen Bedingungen, bei guter Kalkulation und guter Energienutzung nur 10 % oder 20 % des Jahresverbrauchs eines Hauses oder sogar weniger ausmachen kann.
  • Entwicklung: Der Kauf von Batterien für Photovoltaikanlagen trägt dazu bei, dass sich die Branche weiterentwickelt, was letztlich zu besseren Leistungen, höherer Effizienz und niedrigeren Kosten für die verschiedenen Elemente von Photovoltaikanlagen führt. 

Das Hinzufügen von Batterien zu einer Photovoltaikanlage hat all diese Vorteile, aber auch einige Nachteile. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie sich daher darüber im Klaren sein, um welche Art von Haus es sich handelt, wie Sie Ihre Solaranlage nutzen werden und welchen Strombedarf Sie decken müssen. Sie sollten auch das Kosten-Nutzen-Verhältnis dieser Investition analysieren, um herauszufinden, ob eine Anlage mit Solarbatterien die beste Option für Sie ist.

 

Wir von MyGreenHouse sind Experten auf dem Gebiet der Photovoltaik und konzipieren jedes Projekt unter Berücksichtigung der aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse unserer Kunden. Sie suchen eine professionelle Beratung? Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Solicita tu

estudio fotovoltaico online

y benefíciate de descuentos exclusivos

más artículos

Otros
artículos

Die Frage, wie lange es dauert, bis sich die Kosten für Solarmodule rentieren, ist eine der Fragen, die diejenigen am meisten beschäftigt, die sich für diese Art von Energieeigenverbrauchssystem entscheiden. 
Es reicht jedoch nicht immer aus, sich dafür zu entscheiden oder das nötige Geld zu haben. Um Solarmodule zu installieren, müssen Sie nämlich bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit das Projekt realisierbar und rentabel ist. 
Die ordnungsgemäße Reinigung von Photovoltaiksolaranlagen ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Wartung, die dazu beiträgt, ihre Lebensdauer zu verlängern. Diese Paneele sind in der Regel sehr der Natur ausgesetzt, auf Dächern und Terrassen, und es ist wichtig, sie sauber zu halten. Das bedeutet, dass sie leicht verschmutzen und von Blättern, Ästen, Staub, Pollen oder anderen Verunreinigungen bedeckt werden können. 
Vor der Solarmodulinstallation in einem Haus oder einem Unternehmen müssen unbedingt verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Eine der wichtigsten Überlegungen ist die finanzielle Seite und alles, was mit einer Investition dieser Art zusammenhängt.
ei der Planung der Installation von Photovoltaikpaneelen auf einem Haus oder in einem Unternehmen müssen alle Faktoren berücksichtigt werden, die die Leistung der Anlage aus energetischer und finanzieller Sicht beeinflussen. 
Photovoltaische Solarenergie ist eine Form der erneuerbaren Energie, die in unserem Land dank der vielen Sonnenstunden, die wir jedes Jahr genießen, ein großes Potenzial hat.

suscríbete

Infórmate

Suscríbete y mantente al día sobre las tendencias del sector, las últimas ofertas y todos los consejos de la mano de expertos.

Toda la información y novedades sobre la energía solar en nuestra newsletter