fbpx
Photovoltaikanlage
cuánto tiempo se tarde en la amortización de las placas solares -mygreenhouse

Wie lange dauert es für ein Unternehmen, bis sich die Kosten für Solarmodule rentieren?

Publicado el 

Categoría: Photovoltaikanlage - Vorgestellt
Índice de contenidos

Die Frage, wie lange es dauert, bis sich die Kosten für Solarmodule rentieren, ist eine der Fragen, die diejenigen am meisten beschäftigt, die sich für diese Art von Energieeigenverbrauchssystem entscheiden. 

Diese Informationen sind für ein Unternehmen besonders wichtig, damit es einen realistischen Geschäftsplan aufstellen oder die langfristigen finanziellen Vorteile dieser Investition gegenüber seinen Investoren rechtfertigen kann.

Wie viel kostet die Installation von Solaranlagen in Unternehmen?

cuánto cuesta instalar placas solares en empresas - mygreenhouse

Immer mehr KMU und mittelständische Unternehmen entscheiden sich für die Installation von Solaranlagen und den Eigenverbrauch von Energie.

Dies ist nicht nur eine Frage des Engagements für den Planeten, des Firmenimages oder der sozialen Verantwortung der Unternehmen, sondern auch eine finanzielle Frage, die sich auf die Rentabilität eines jeden Geschäftsprojekts auswirkt. 

Im Falle von Unternehmen ist die finanzielle Erstinvestition im Vergleich zu Photovoltaikanlagen für Privathaushalte sehr hoch, da sie viel mehr Strom erzeugen müssen.

Ihr Budget wird bestimmt durch: 

    • Den Strombedarf des Unternehmens. Daraus ergibt sich die Anzahl der für die PV-Anlage erforderlichen Solarmodule und das entsprechende Budget.
    • Die Komplexität des Photovoltaikprojekts.
    • Die Qualität der PV-Komponenten.
    • Die geografische Lage der Fabrik, des Industriegebäudes, des Lagers usw.
    • Zuschüsse oder Subventionen, die das Unternehmen in Anspruch nehmen kann (lokale und/oder regionale, staatliche, europäische oder für den Produktionssektor spezifische Zuschüsse usw.).

Im Allgemeinen liegen die Kosten für eine PV-Anlage für Unternehmen mit einem durchschnittlichen Bedarf von 5 kW zwischen 6.000 und 10.000 €. Für Unternehmen, die doppelt so viel Energie benötigen (10 kW), können die Kosten bis zu 15.000 € betragen, für eine 15-kW-Anlage sogar bis zu 20.000 €.

Größere Unternehmen oder Unternehmen, die mehr als 20 kW erzeugen müssen, um ihren Strombedarf zu decken, müssen zunächst mehr als 20.000 € aufwenden.

Wann werden sich die Kosten für eine Solaranlage amortisieren? Ist es eine rentable Investition für Ihr Unternehmen?

Die Zeit, die ein Unternehmen benötigt, um die Kosten für Solaranlagen zu amortisieren, ist nicht so lang wie bei einem Haus, da die Arbeitszeiten in der Regel mit den Sonnenstunden und der höchsten Produktionszeit der Module zusammenfallen. 

Im Durchschnitt amortisieren sich die Kosten für Solarmodule in Wohnhäusern in etwa 7 bis 8 Jahren. Bei KMU und Unternehmen verkürzt sich dieser Zeitraum auf fast die Hälfte (4-5 Jahre).

Wenn man bedenkt, dass die Garantie auf Photovoltaikmodule 25 Jahre beträgt und ihre Nutzungsdauer in der Regel länger ist, wird deutlich, dass sie ein hohes Rentabilitätspotenzial haben. Sobald Sie die Kosten für die Solarmodule wieder hereingeholt haben, wird die Anlage mittel- bis langfristig weiterhin Gewinn abwerfen und die Stromrechnungen Ihres Unternehmens werden über 20 Jahre lang erheblich niedriger sein.

Installationsunternehmen wie MyGreenHouse sind sich der Vorteile des Eigenverbrauchs in Unternehmen bewusst. Auch die Banken bieten in der Regel sehr gute Finanzierungsbedingungen mit minimalen Zinsen an, um die Verbesserung des derzeitigen Energieerzeugungssystems des Unternehmens und die Förderung eines neuen, nachhaltigeren Modells zu unterstützen.

Um den internen Zinsfuß (IRR) zu berechnen und herauszufinden, wie hoch die tatsächliche Rentabilität ist und wie lange es dauern wird, bis sich die Kosten für die Solarmodule amortisiert haben, müssen wir eine Bewertung vornehmen: 

    • Leistung und Ertrag (MyGreenHouse-Projekte umfassen eine Solarstudie für Ihr Unternehmen).
    • Installationskosten und Steuern (ICIO, IBI, IPC, etc.).
    • Energieüberschüsse in der vereinfachten Vergütung (nur bei Anlagen, die an das Netz angeschlossen sind).
    • Investitions- und Schuldentilgungsdauer.

Verfügbare Zuschüsse für Unternehmen 

ayudas disponibles para negocios -mygreenhouse

Unternehmen können verschiedene Zuschüsse beantragen, um ihre Photovoltaikanlagen zu finanzieren. Zu nennen sind hier: 

  • Staatliche Zuschüsse für den Eigenverbrauch in KMU – genehmigt im Jahr 2021 –, die Zuschüsse von bis zu 45 % für Solaranlagen mit weniger als 10 kW ermöglichen.
  • IBI- und ICIO-Zuschüsse für den Eigenverbrauch in KMU, abhängig von den lokalen Behörden.
  • Regionale Zuschüsse für die Installation von Solarzellen in KMU.

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass die Bestimmungen für den Photovoltaikeigenverbrauch in KMU und Unternehmen im Königlichen Erlass 244/2019 festgelegt sind, in dem die Merkmale dieser Art von Anlagen beschrieben werden.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Die Installation von Solarmodulen ist eine wichtige Entscheidung, die Ihnen in Zukunft viele Vorteile bringen wird. Wir empfehlen Ihnen, sich von einem Experten beraten zu lassen, um die für Ihr Unternehmen am besten geeignete Anlage zu planen. Rufen Sie uns an und fordern Sie eine kostenlose Beratung an!

 

Solicita tu

estudio fotovoltaico online

y benefíciate de descuentos exclusivos

más artículos

Otros
artículos

Die Frage, wie lange es dauert, bis sich die Kosten für Solarmodule rentieren, ist eine der Fragen, die diejenigen am meisten beschäftigt, die sich für diese Art von Energieeigenverbrauchssystem entscheiden. 
Es reicht jedoch nicht immer aus, sich dafür zu entscheiden oder das nötige Geld zu haben. Um Solarmodule zu installieren, müssen Sie nämlich bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit das Projekt realisierbar und rentabel ist. 
Die ordnungsgemäße Reinigung von Photovoltaiksolaranlagen ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Wartung, die dazu beiträgt, ihre Lebensdauer zu verlängern. Diese Paneele sind in der Regel sehr der Natur ausgesetzt, auf Dächern und Terrassen, und es ist wichtig, sie sauber zu halten. Das bedeutet, dass sie leicht verschmutzen und von Blättern, Ästen, Staub, Pollen oder anderen Verunreinigungen bedeckt werden können. 
Vor der Solarmodulinstallation in einem Haus oder einem Unternehmen müssen unbedingt verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Eine der wichtigsten Überlegungen ist die finanzielle Seite und alles, was mit einer Investition dieser Art zusammenhängt.
ei der Planung der Installation von Photovoltaikpaneelen auf einem Haus oder in einem Unternehmen müssen alle Faktoren berücksichtigt werden, die die Leistung der Anlage aus energetischer und finanzieller Sicht beeinflussen. 
Photovoltaische Solarenergie ist eine Form der erneuerbaren Energie, die in unserem Land dank der vielen Sonnenstunden, die wir jedes Jahr genießen, ein großes Potenzial hat.

suscríbete

Infórmate

Suscríbete y mantente al día sobre las tendencias del sector, las últimas ofertas y todos los consejos de la mano de expertos.

Toda la información y novedades sobre la energía solar en nuestra newsletter